40 Jahre Jugendfeuerwehr - Feuerwehr-Haintchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

40 Jahre Jugendfeuerwehr

Geschichte

40 Jahre Jugendfeuerwehr



Im Jahr 2013 feierte die Jugendfeuerwehr ihr 40 jähriges bestehen.
Zu diesem Anlass wurde mitte Juni ein groses Fest gefeiert.
Nach über einem Jahr Vorbereitungszeit war es endlich soweit.
Los ging es am Samstag, dem 16.Juni um 15 Uhr mit einer Großübung der Jugendfeuerwehren
Haintchen, Münster, Eisenbach und Niederselters sowie aus den Nachbargemeinden Wolfenhausen und Hasselbach.
Des weiteren nahm das Jugend Rot-Kreuz der Rot-Kreuz Verbandes Ober-Lahn an der Übung Teil.

Am Abend spielte die Musikgruppe SixPash und bereitete den Anwesenden einen kurzweiligen Abend.

Sonntags fand ab 10:30 der obligatorische Festkommers statt bevor es dann so richtig gemütlich wurde.
Viele Ehrengäste richteten Grußworte an die anwesenden und es wurden Ehrungen der Gründungsmitglieder vorgenommen.
Nachmittags wurde dann eine reichhaltige Kinderbelustigung angeboten, mit Hüpfburg, Rodeo-Schaf und Kistenstapeln.
Die Rettungshundestaffel Goldener-Grund und die Jugendfeuerwehr Kirberg boten Schauübungen.

Den Ausklang fand das Fest mit der Auflösung eines heiteren Schätzspiels:
"Wie lange kann der Wehrführer.......
.....mit der Atemschutzmaske tanzen"

Sehen sie in der Bildergalerie ein paar Eindrücke zum Fest

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü